Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Ostpreussen Güteradressbücher 1932 Braunsberg

Braunsberg

Güter des Landkreises Braunsberg von 1932 (Auszug)

        Größe in Hektaren (abgerundet) Viehbestand Besonderheiten
  Name des Gutes Name des Besitzers Wert1 Sum1 Äck1 Wie1 Wei1 Hlz1 Un1 Wa1 Pf1 Ri1 1 Sa1 Sw1  
1 Rittergut Basien Emma Wolsky, Verwalter Herr Rosenow 438 437 237 55 25 112 6 2 45 180 60 - 150 Ostpreußischer Herdbuchverband, Warmblut
2 Rittergut Sonneberg Eduard Hoepfner 219 278 221 5 25 25 2 - 36 110 40 14 40  
3 Rittergut Rodelshöfen Charlotte Gramsch, Verwalter Herr Krüger 329 252 160 20 50 - 5 9 23 100 40 10 40 Ringofen Ziegelei, Kalksandsteinwerk
4 Gut Groß Karben Eugen Reddig 253 380 287 50 20 15 8 - 32 140 60 - 80  
5 Rittergut Tiedmannsdorf Carl Tresp 315 292 200 4 76 10 2 - 40 140 40 - 60 Ziegelei
6 Gut Adlig Rosenort Henriette Janzen, Verwalter Herr Schott 192 242 72 70 60 20 3 17 24 120 60 - 80  
7 Rittergut Böhmenhöfen Heinrich Hoepfner 324 309 192 25 50 37 8 2 24 140 55 - 26 Ostpreußischer Herdbuchverband
8 Rittergut Korbsdorf Manfred von Kobylinski 598 514 302 10 50 150 12 - 105 150 65 90 280 Ostpreußischer Herdbuchverband, Remontenzucht

Bludau Braunsberg Frauenburg Frauendorf Groß Rautenberg Heinrikau Langwalde Layß Lichtenau Mehlsack Migehnen Peterswalde Plaßwich Plauten Schalmey Tolksdorf Wusen Wormditt

Artikelaktionen
Anmelden


Passwort vergessen?
Ortssuche Ostpreußen