Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Nachweisung der evang. Kirchen und ihrer Geistlichen in Ostpreußen

Nachweisung der evang. Kirchen und ihrer Geistlichen in Ostpreußen

in der Zeit von 1870 bis 1945

In den Beilagen bzw. separaten Drucken des Kirchenkonsistoriums Königsberg i.Pr. wurden in periodischen Abständen Nachweisungslisten sämtlicher evangelischen Kirchen der Provinz Ostpreußen (bis 1883 mit Westpreußen) und ihrer Geistlichen erstellt.

Durch diese Nachweisungen ist es möglich, die Entwicklung der Kirchengemeinden übersichtlich nachzuvollziehen.

Zu den Geistlichen sind Informationen zum Geburtsjahr, Ordinierungsjahr und Antrittsjahr der aktuellen Stellung aufgeführt.

Hier gelangen Sie zu den bereits online verfügbaren Nachweisungslisten.

 

Bislang konnten folgende Nachweisungsjahrgänge ermittelt werden (die mit + gekennzeichneten Jahrgänge sind bereits online einsehbar):

  • 1870
  • 1873
  • 1876
  • 1879 (+)
  • 1883 (+)
  • 1887 (+)
  • 1896 (+)
  • 1899 (+)
  • 1901 (Pfarr-Almanach)
  • 1907 (Pfarr-Almanach) (+)
  • 1912 (Pfarr-Almanach)
  • 1923 (Pfarr-Almanach)
  • 1926 (Pfarr-Almanach)
  • 1930
  • 1933
  • 1937 (+)
  • 1941
  • 1945 (+)

 

Nachweisungen zum Ausscheiden eines Pfarrers aus einer Pfarrstelle durch Versetzung, Amtsenthebung oder Tod werden zukünftig nach und nach aufbereitet.

 

Weitere Informationen zu den Stellenvakanzen, Stellenbesetzungen, Einpfarrungen, Umpfarrungen und Statistiken erfahren Sie hier.

Artikelaktionen