Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Aktualisierung Ostpreußische Standesamtsunterlagen

Aktualisierung Ostpreußische Standesamtsunterlagen

Ancestry digitalisiert Personenstandsregister der östlichen preußischen Provinzen, die im Landesarchiv Berlin lagern. Nun sind alle Standesämter bis Kö online.

Einige Standesamtsunterlagen der ehemaligen ostdeutschen Provinzen wurden während des 2. Weltkrieges noch gerettet und später im Standesamt I Berlin zugänglich gemacht. Hier konnte und kann man schriftliche Anfragen zu noch vorhandenen Personenstandsregister, die Vorfahren in direkter Linie und erster Seitenlinie sind, stellen. Allerdings betrug die Wartezeit mehr als 18 Monate zum Teil weit über 2 Jahre.

Durch das neue Personenstandsgesetz von 2009, werden nun nacheinander die Jahrgänge der Personenstandsregister, die aufgrund ihres Alters zu Archivalien werden, in das Landesarchiv Berlin überführt.

Ancestry hatte bereits vor einigen Jahren die Archivalien digitalisiert und wird im Laufe der nächsten Jahre die Indexierung durchführen und die Digitalisate für Premium-Mitglieder auf seinem Portal search.ancestry.de zur Verfügung stellen. Jedoch sind die Digitalisierung der Geburten nur bis 1899 und für die Heiraten bis 1924 vertraglich durchgeführt worden. Inwieweit eine erneute Zusammenarbeit mit dem Landesarchiv Berlin und Ancestry stattfinden wird, kann nicht gesagt werden. (An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Stefan Rückling, der hierauf hingewiesen hat.)

Dort finden Sie in der rechten Box "Sammlung durchsuchen" sämtliche Standesämter, die bereits indexiert sind.

Die Indexierung erfolgt alphabetisch nach den Standesämtern.

Die für Ostpreußen relevanten Standesämter, zu denen Digitalisate vorliegen, werden im Portal Ostpreußen, wie dies auch für weitere Archive und Bestände, wie z.B. Archion gilt, aufbereitet. Da in der Ancestry-Datenbank nicht sofort ersichtlich ist, welche Bestände gerettet wurden und somit noch vorhanden sind, wird im Mitgliedsbereich des Portal Ostpreußen ein solcher erstellt. Hierdurch haben Sie den Vorteil, dass Sie sich zunächst einen Überblick verschaffen können, bevor Sie auf die Suche nach Digitalisaten gehen. Es werden auch die noch zu erwartenden Indexierungen und Digitalisate nach und nach erstellt.

Neuerscheinungen Standesämter Ostpreußens, zu denen Digitalisate bei Ancestry vorliegen:

Stand: 4. August 2016

 

Bereits im Februar und April diesen Jahres veröffentlichte und online verfügbare Personenstandsregister finden Sie über diesen Link in einer früheren Nachricht.

 

Weitere Veröffentlichungen aus anderen Landkreisen der ehemaligen Ostprovinzen Deutschlands

Klein-Krebbel, Kreis Birnbaum (ab 1888 Kreis Schwerin ad Warthe)
Hausdorf, Kreis Bolkenhain (ab 1933 Kreis Landeshut, ab 1934 Kreis Jauer)
Hohenfriedeberg, Kreis Bolkenhain (ab 1933 Kreis Landeshut, ab 1934 Kreis Jauer)
Ober Hohendorf, Kreis Bolkenhain (ab 1933 Kreis Landeshut, ab 1934 Kreis Jauer)
Karge, Kreis Bomst (ab 1938 Kreis Züllichau-Schwiebus)
Herdain, Kreis Breslau
Klein Gandau, Kreis Breslau
Klein Sägewitz (Orstname bis 1937: Kampfwasser), Kreis Breslau
Klettendorf, Kreis Breslau
Karlsmarkt, Kreis Brieg
Großtuchen, Kreis Bütow
Jassen, Kreis Bütow
Kathkow, Kreis Bütow
Kandrzin-Pogorzelletz (Ortsname von 1930-1933 Kandrzin, ab 1934 Heydebreck), Kreis Cosel
Karchwitz (Ortsname ab 1936: Neusiedel), Kreis Cosel
Grüneweide (Ortsname bis 1936: Trawnig), Kreis Cosel / Oberschlesien
Holderfelde (Ortsname bis 1935: Jaborowitz), Kreis Cosel / Oberschlesien
Kobelwitz (Ortsname ab 1937: Rößlingen), Kreis Cosel / Oberschlesien
Kochanietz (ab 1922 Joborowitz), Kreis Cosel / Oberschlesien
Grünfier, Kreis Czarnikau (ab 1888 Kreis Filehne, ab 1922 Netzekreis)
Jastrow, Kreis Deutsch Krone
Kallies, Kreis Dramburg
Jungfer, Kreis Elbing (ab 1923 Kreis Großes Werder)
Grüben, Kreis Falkenberg / Oberschlesien
Hilbersdorf, Kreis Falkenberg / Oberschlesien
Jacobsdorf, Kreis Falkenberg / Oberschlesien
Heyersdorf, Kreis Fraustadt
Ilgen, Kreis Fraustadt
Grunwald, Kreis Glatz
Hartau, Kreis Glatz
Hassitz (ab 1928 Scheibe), Kreis Glatz
Kamienietz (Ortsname von 1931-1936 Kaminietz, ab 1937 Dramastein), Kreis Gleiwitz
Guhlau, Kreis Glogau
Hennersdorf, Kreis Görlitz
Hermsdorf, Kreis Görlitz
Kieslingswalde, Kreis Görlitz
Kohlfurt (von 1922-1928 Kolfurt-Dorf), Kreis Görlitz
Kohlfurt Bahnhof (ab 1929 Alt Kohlfurt), Kreis Görlitz
Heinrichsdorf, Kreis Greifenhagen
Klebow, Kreis Greifenhagen
Himmelwitz, Kreis Groß Strehlitz
Hohenkirch (Ortsname bis 1933: Wyssoka), Kreis Groß Strehlitz / Oberschlesien
Hohkirch (Ortsname bis 1933: Wyssoka), Kreis Groß Strehlitz / Oberschlesien
Kadlub (Ortsname ab 1936: Starenheim), Kreis Groß Strehlitz / Oberschlesien
Keltsch (Ortsname ab 1936: Keilerswalde), Kreis Groß Strehlitz / Oberschlesien
Kalthof (vor 1920 Marienburg), Kreis Großes Werder
Kamnig (Ortsname ab 1937: Steinhaus), Kreis Grottkau
Grottkau, Kreis Grottkau / Oberschlesien
Grünberg, Kreis Grünberg
Kleinitz, Kreis Grünberg
Hindenburg I, Kreis Hindenburg
Hindenburg II, Kreis Hindenburg
Hindenburg III, Kreis Hindenburg
Hindenburg IV, Kreis Hindenburg
Hindenburg Mathesdorf , Kreis Hindenburg
Hindenburg Mathesdorf (IV), Kreis Hindenburg
Hindenburg OS, Kreis Hindenburg
Hindenburg-Nord, Kreis Hindenburg
Hindenburg-Nord OS, Kreis Hindenburg
Hindenburg-Süd OS, Kreis Hindenburg
Grunau, Kreis Hirschberg
Herischdorf (vor 1922 Warmbrunn), Kreis Hirschberg
Hermsdorf-Kynast, Kreis Hirschberg
Hirschberg, Kreis Hirschberg
Jauer, Kreis Jauer
Hohenacker (Ortsnamen: ab 1943 Hochacker), Kreis Kalisch
Karlsdorf, Kreis Kalisch
Karlsdorf (Orstsname vor 1939: Boryslawice), Kreis Kalisch
Kerstin, Kreis Kolberg-Körlin
Kolberg, Kreis Kolberg-Körlin
Körlin (ad Persante), Kreis Kolberg-Körlin
Hohenkränig, Kreis Königsberg / Neumark
Hinterberg, Kreis Konin
Köslin, Kreis Köslin
Jakobsdorf, Kreis Kreuzburg / Oberschlesien
Heinersdorf, Kreis Landsberg (Warthe)
Himmelstädt, Kreis Landsberg (Warthe)
Heidersdorf, Kreis Lauban
Holzkirch, Kreis Lauban
Hohndorf, Kreis Leobschütz
Jernau, Kreis Leobschütz
Kamionken (ab 1928 Steintal), Kreis Lötzen
Grunau, Kreis Marienburg
Hoppenbruch (von 1916-1928 Lindenwaldthal Lieben, ab 1929 Liebenwald), Kreis Marienburg
Katznase, Kreis Marienburg
Hochzehren, Kreis Marienwerder
Klein Ottlau, Kreis Marienwerder
Klötzen, Kreis Marienwerder
Kollande, Kreis Militsch
Hackenwalde, Kreis Naugard
Hindenburg, Kreis Naugard
Kalkau, Kreis Neisse
Königswalde, Kreis Neurode (ab 1932 Kreis Glatz)
Hausdorf, Kreis Neurode (ab 1933 Kreis Glatz)
Klein Pramsen, Kreis Neustadt / Oberschlesien
Klein Strehlitz, Kreis Neustadt / Oberschlesien
Grünewald, Kreis Neustettin
Hasenfier, Kreis Neustettin
Juchow, Kreis Neustettin
Klaushagen, Kreis Neustettin
Hundsfeld, Kreis Oels (Breslau)
Königshuld, Kreis Oppeln
Halbendorf (Ortsname ab 1936: Oppeln-Halbendorf), Kreis Oppeln / Oberschlesien
Honig (Ortsname 1918-1939: Chojnik), Kreis Ostrowo
Kemnath, Kreis Oststernberg
Kiekrz, Kreis Posen
Henkenhagen, Kreis Regenwalde
Hedwigstein (Ortsname bis 1936: Kostelitz), Kreis Rosenberg / Oberschlesien
Jamm (Ortsname ab 1936: Weidental), Kreis Rosenberg / Oberschlesien
Jaschine (Ortsname ab 1930er Jahren: Eschenwalde OS), Kreis Rosenberg / Oberschlesien
Kadlub (Ortsname von 1881-1935 Frei Kadlub, ab 1936 Freihöfen), Kreis Rosenberg / Oberschlesien
Kirchwalde (Ortsname bis 1930: Kudoba), Kreis Rosenberg / Oberschlesien
Guhringen, Kreis Rosenberg / Westpreußen
Hermsdorf, Kreis Sagan (ab 1932 Kreis Rothenburg / ObLaus, ab 1938 Birkenstedt)
Hammerstein, Kreis Schlochau
Johnsdorf, Kreis Schönau (ab 1930 Schönwaldau, ab 1939 Kreis Goldberg)
Käntchen, Kreis Schweidnitz
Herrendorf, Kreis Soldin
Kienitz, Kreis Soldin
Kohlo, Kreis Sorau
Hohenlinden, Kreis Strasburg / Westpreußen
Grünfelde, Kreis Stuhm
Kollosomp, Kreis Stuhm
Kaseburg, Kreis Usedom-Wollin
Kodram, Kreis Usedom-Wollin
Hausdorf, Kreis Waldenburg
Hermsdorf, Kreis Waldenburg
Hindenburg (ab 1915) Alt-Zabrze, Kreis Zabrze
Hindenburg (ab 1915) Klein-Zabrze, Kreis Zabrze
Hindenburg (ab 1915) Zaborze, Kreis Zabrze
Hindenburg (ab 1915) Zabrze-Nord, Kreis Zabrze
Hindenburg Alt-Zabrze, Kreis Zabrze
Hindenburg Klein-Zabrze (ab 1915 Hindenburg), Kreis Zabrze
Hindenburg Zaborze, Kreis Zabrze
Hindenburg Zaborze (ab 1915 Hindenburg), Kreis Zabrze
Hindenburg Zabrze-Gutsbezirk, Kreis Zabrze
Hindenburg Zabrze-Nord (ab 1915 Hindenburg), Kreis Zabrze
Hindenburg Zabrze-Süd (ab 1915 Hindenburg-Süd), Kreis Zabrze
Hindenburg Zabrze-Süd (ab 1915 Hindenburg), Kreis Zabrze
Kleinschönau, Kreis Zittau
Kay, Kreis Züllichau-Schwiebus
Klemzig, Kreis Züllichau-Schwiebus
 

Artikelaktionen