Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Neu: Digitalisate ostpreußischer Kirchenbücher

Neu: Digitalisate ostpreußischer Kirchenbücher

Recherchieren Sie mit Portal Ostpreußen schnell und einfach nach Online-Kirchenbüchern

Es ist endlich so weit. Mit nur wenigen Klicks gelangen Sie über die Ortssuche im Portal Ostpreußen zu den online verfügbaren Digitalisaten von Kirchenbüchern.

Die Digitalisate zu den evangelischen Kirchenbüchern sind fast vollständig erfasst. In Bearbeitung befinden sich die Digitalisate zu den katholischen Kirchenbüchern und jüdischen Matrikeln.

Berücksichtigt sind bislang die Digitalisate, die über Archion, Ancestry und FamilySearch.org angeboten werden. Die Digitalisate selbst sind bei Archion und Ancestry nur zugänglich, wenn Sie ein entsprechendes gültiges Abonnement bei den Anbietern gebucht haben. Bei Ancestry ist die Premium-Mitgliedschaft Deutschland notwendig.

Anleitung zum Auffinden der Digitalisate

Gehen Sie am Besten zunächst in das Ortsregister des Portal Ostpreußen.

Wenn Sie sich als Mitglied mit Ihrem Benutzernamen angemeldet haben, wird die Seite, wie in der nachfolgenden Graphik zu sehen, erscheinen oder so ähnlich. (Noch nicht registriert ? Hier erhalten Sie Informationen zur Mitgliedschaft und Registrierung.)

Zugriff auf Digitalisaten-Liste 1.jpg

Entweder suchen Sie im Alphabet nach dem Ortsnamen oder geben in dem Eingabefeld "ortssuche ostpreußen" den gesuchten Ortsnamen ein.

Anhand der Stadt Osterode zeigen wir, welche Informationen erscheinen:

Zugriff auf Digitalisaten-Liste 2.jpg

Hinter dem Link 1 finden Sie die Meßtischblätter, die online verfügbar sind (bzw. leider zum Teil auch waren). Es sind zwei der 5 Server, die diese Dienste angeboten haben, entweder vom Internet genommen worden oder unbekannt umgezogen. Eine Aktualisierung ist geplant. Wir bitten für manch einen nicht gültigen Link um Entschuldigung.

Hinter dem Namen des Kirchspiels mit Angabe der Konfession (2) verbirgt sich der Link zu den Digitalisaten, den Sie anhand des kath. Kirchspiels von Osterode im nachfolgenden Bild angezeigt bekommen.

Vorweg noch eine Erläuterung zum Link 3: für die angegeben Jahre finden Sie detailliertere Angaben zu den Kirchspielen und den zugehörigen Orten aus topographisch-statistischem Quellenmaterial und zum Teil auch Volkszählungen, welche bei der wechselvollen Geschichte und Verwaltungspolitik Ostpreußens für die Forschung hilfreich ist. Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Nutzungsanleitung.

Zugriff auf Digitalisaten-Liste 3.jpg

Zu den einzelnen Digitalisaten finden Sie Informationen zum Archiv, wo sich die Originale befinden, deren Homepage als Link hinterlegt ist. In diesem Beispiel handelt es sich um die Deutsche Zentralstelle für Genealogie (DZfG). Der weitaus interessantere Link für Sie ist der Anbieter des zugehörigen Digitalisats. In diesem Beispiel ist es FamilySearch.org. So weit möglich und bereits eingearbeitet, erhalten Sie noch Informationen zu den Angaben für die Bilder, die zu dem entsprechenden Medium (aus dem Archiv) gehören.

Beim Anbieter Archion gelangen Sie mit dem Link zur Übersicht der Digitalisate eines Kirchspiels. Dazu brauchen Sie dort noch nicht Mitglied zu sein. Wenn Sie jedoch Einsicht in die Digitalisate nehmen wollen, müssen Sie erst ein Abonnement ausfüllen. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage von Archion.

Beim Anbieter Ancestry.de führt der Link, solange Sie dort nicht mit dem Premium-Abo Deutschland International angemeldet sind, auf die Startseite. Nur wenn Sie beim Zugriff auf den Link dort angemeldet sind, gelangen Sie direkt zum Titelblatt oder der Startseite des Digitalisats.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesem Service Ihre Forschungsaktivitäten in Ostpreußen wesentlich vereinfachen können.

 

 

Artikelaktionen