Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Kirchspiel Kussen, Kreis Pillkallen

Kirchspiel Kussen, Kreis Pillkallen

Neue Transkriptionen aus Taufbüchern (1804-1837)

Weitere fast 9000 Geburts- und Taufeinträge aus dem Kirchspiel Kussen sind transkribiert und im Portal Ostpreußen für Mitglieder verfügbar.

Es sind nun die Geburtsjahrgänge von 1804 bis 1878 komplett erfasst.

Da die Vorlagen der Kirchenbuch-Kopien zum Teil sehr schlecht lesbar und von der Qualität her nicht immer gut sind, bleiben leider noch so manch ein Name oder Datum ungewiß.

Eine Danke an das fleißige Mitglied Inge Barfels. Für viele eine sehr wertvolle Hilfe.

Sie ist bereits am Transkribieren früherer Jahrgänge. Auch wenn es manchmal nicht möglich ist, den Text noch zu lesen oder einzelne Schriftpassagen zu transkribieren, haben wir uns entschieden, die Daten zur Verfügung zu stellen. Bei den Namen ist somit immer auf ähnliche Schreibweisen zu achten. Bitte melden Sie auch Fehler, sofern Sie solche entdecken und Quellen haben, die die korrekte Schreibweise belegen.

Neben den Geburten können Sie unter dem Kirchspiel Kussen weitere Transkriptionen zu Heiraten und Verstorbene im 19. Jahrhundert finden.

 

Artikelaktionen